Weihnachtsgottesdienst 2016

Am letzten Schultag vor den Ferien (22.12.2016) feierten die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule gemeinsam mit ihren Lehrern, aber auch Eltern, Opas und Omas den Weihnachts-Gottesdienst zum Thema: „Fürchtet euch nicht! – Friede auf Erden.“ Bereits in den letzten Wochen hatten sich die SchülerInnen im Unterricht Gedanken zu dem Thema gemacht: Ihre oftmals sehr persönlichen Wahrnehmungen und Gefühle schmückten als Friedenstauben die Flure der Gutenbergschule.

Und so konnten sie feststellen, dass die individuelle Idee von Frieden immer zu einem Grundgedanken zurückkehrt: Frieden auf Erden beginnt in dir selber. Jeder Einzelne kann etwas dazu beitragen, für das friedliche Miteinander unter Freunden, in der Klasse, in der Schulgemeinschaft und in der Gesellschaft.

Frieden bekommt man nicht als „fertige Frucht“ – für Frieden muss man „Samen“ von Liebe, Hoffnung oder Verständnis säen. In der Geschichte „Der besondere Laden“ hatten die SchülerInnen der 9. Klasse dies bildlich dargestellt und im Gottesdienst präsentiert.

K. Gerstner

poetry-slam-Projekt

In Kooperation mit der KIT-Gruppe „Sprech-Reiz“ hat die Klasse 8b und die Klasse 9a im Rahmen ihres Deutschunterrichts ein poetry-slam-Projekt durchgeführt. Unter Anleitung eines professionellen Poetry-Slammers entstanden so kreative, eigene Texte, welche die Schüler dann am Freitagabend, 11.12., live auf der Bühne präsentierten. Der Mut der Akteure, ihre selbst verfassten Texte auf der Bühne vor einem großen Publikum live vor zu tragen, wurde mit viel Beifall und frenetischem Jubel belohnt! Herzlichen Glückwunsch!

Adventssingen 2016

Am Donnerstag, 8.12.16, fand in der Aula der Gutenbergschule das mittlerweile traditionelle Adventskonzert der musikalischen Ensembles der Gutenbergschule statt. Die Grundschulchöre der Klassen 1/2 und 3/4 unter bewährter musikalischer Leitung von Frau von Lieven, Frau Giesler und Frau Ahrens trugen weihnachtliche Weisen vor. Der Projektchor der GBS, bestehend aus (ehemaligen) Lehrkräften, Eltern, Schüler/innen und Freunden animierte gar die Anwesenden zum Mitsingen und Mitmachen. Im Anschluss an das Adventskonzert verkauften die Klasse 7a/b und 8a auf dem Schulhof Waffeln und Hotdogs sowie Kinderpunsch und (!) Glühwein. Ho-ho-ho…

 

Die Nikoläuse der SMV in der Grundschule

Aufgeregt wie jedes Jahr warteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule auf den Besuch des Nikolaus. In seinem Goldenen Buch hat er aufgeschrieben, was er nun der Klasse vorliest. Die „Engelchen“ hatten ihm einige Informationen zugesteckt, sodass einige Schüler ganz erstaunt waren, was der Nikolaus so alles weiß. Viel Lob war zu hören, was alle sehr erfreut hat. Am Schluss verteilt der Nikolaus für jedes Kind ein kleines Geschenk.

Gespielt wurde der Nikolaus in diesem Jahr von Rares Radulescu (Klasse 10), der seinen Job mit großer Herzlichkeit und schauspielerischen Talent erledigte. Danke!
Herzlichen Dank auch an die heimlichen Briefboten und dem himmlischen Gefolge.
Eins ist sicher, wir kommen wieder – also brav bleiben!

Eure SMV

…weitere Bilder finden sie auf der SMV Seite. Weiter zur SMV-Seite >>