Elterninfo: Schulstart am Montag, 11.1.21 – Fernlernunterricht – Notbetreuung

Liebe Eltern,

zunächst wünsche ich Ihnen allen ein gutes neues Jahr 2021!

Die Schule beginnt am Montag, 11.1.21 nicht wie gewohnt im Präsenzunterricht, sondern alle Schüler/innen werden im Fernlernunterricht beschult.

Die gilt zunächst für eine Woche bis zum 15.1.21. Wie und in welcher Form es danach weiter geht, bleibt abzuwarten…

Für Schüler/innen der Klassenstufen 1-7- wird grundsätzlich eine Notbetreuung eingerichtet.

Bitte beachten sie die Voraussetzungen zur Anmeldung (s. Anlage). Eine formelle Anmeldung ist nicht nötig.

Falls Sie Bedarf haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Die Notbetreuung findet wie gewohnt statt.

Vielen dank für Ihre Unterstützung.

Freundliche Grüße,

G. Vogel

Elterninfo: *NEU* Weihnachtsferien 2020 – Teil 2 (Stand: 14.12.2020)

Liebe Eltern,

die Weihnachtsferien beginnen nun für alle Schüler/innen Klassen 1-8 und der VKLs am Mittwoch, 16.12.2020. Für diese Klassenstufen findet kein Fernlernen statt, ihre Kinder haben tatsächlich FERIEN!

Für Schüler/inn/en der Klassenstufen 1-7, deren Eltern zwingend darauf angewiesen sind, wird in der Zeit von 8:30 – 12:30 Uhr eine Notbetreuung eingerichtet. Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte bzw. die/der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber am Arbeitsplatz als unabkömmlich gelten. Die Ergänzende Betreuung findet im Rahmen der Notbetreuung statt! Falls Sie eine Notbetreuung benötigen, nehmen Sie bitte umgehend telefonisch Kontakt mit uns auf! (Fr. Gonzalez: 0721 133 4674 oder bei mir unter 0721 133 4675, oder Sie schreiben uns eine Email: info@gutenbergschule-karlsruhe.de)

Die Abschlussklassen 9a/b und 10 werden bis einschl. Di., 22.12.2020, im Fernlernmodus unterrichtet. Hierzu finden die prüfungsrelevanten Fächer über moodle mit BBB statt. Die genauen Kurspläne erhalten die Schüler/innen morgen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Bildquelle: erstellt T. Friedrich am 15.03.2020, Gutenbergschule Karlsruhe, Farben angepasst

Die Schule beginnt -nach derzeitigem Stand- wieder am Montag, 11.01.2021 nach Stundenplan.

Wir wünschen Ihnen trotz aller coronabedingten Umstände ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Mit freundlichen Grüßen,

Vogel (Schulleiter) & Müller-Hummel (Stellv. Schulleiterin)

Elterninfo: *ALT* Weihnachtsferien 2020

Liebe Eltern,

die Weihnachtsferien beginnen für alle Schüler/innen und Klassen am Mittwoch, 23.12.2020. Die Schulpflicht gilt für alle Schüler/innen auch am Montag, 21.12. und am Dienstag, 22.12.2020.

Auszug aus der Corona-Verordnung vom 07.12.2020:

(8) Soweit der Unterricht für einzelne Schülerinnen und Schüler oder für die ganze Klasse oder Lerngruppe nicht in der Präsenz stattfinden kann, findet Fernunterricht statt.

Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Fernunterricht unterliegt der Schulpflicht.

Die Klassenstufen 1-7 sowie die VKL A, B und C werden im Präsenzunterricht in der Schule unterrichtet. An beiden Tagen findet Unterricht nach Stundenplan statt. Der Unterricht endet am Dienstag, 22.12. nach der 6. Unterrichtsstunde (Grundschule: 12:55h / Werkrealschule: 13:10h). Wenn Sie als Eltern es wünschen, können Sie ihr Kind von der Teilnahme am Präsenzunterricht freistellen. Ihr Kind wird dann im Fernlernmodus beschult. In diesem Fall nehmen Sie bitte umgehend, spätestens bis Montag, 14.12.2020, Kontakt mit dem/der Klassenlehrer/in auf!

Die Klassenstufen 8 bis 10 werden an diesen beiden Tagen im Fernlernmodus unterrichtet. Es findet kein Präsenzlernen statt! Das Fernlernangebot umfasst moodle-Kurse sowie das Bearbeiten von Übungsblättern. Es ist vorgesehen, dass das Fernlernen zu den üblichen Unterrichtszeiten vormittags stattfindet!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Die Schule beginnt wieder am Montag, 11.01.2021 nach Stundenplan.

Wir wünschen Ihnen trotz aller coronabedingten Umstände ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

Vogel (Schulleiter) & Müller-Hummel (Stellv. Schulleiterin)

Elterninformation: Positiver Corona-Fall an der Gutenbergschule

Religionsgruppe IRU (Islamischer Religionsunterricht) Klassenstufe 1-4

Bildquelle: erstellt T. Friedrich am 15.03.2020, Gutenbergschule Karlsruhe

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass uns heute vormittag ein positives Covid-19- Testergebnis für die Fachlehrerin IRU, mitgeteilt wurde. Die Schüler/innen der betroffenen Klassenstufen 1-4 im Fachunterricht „Islamische Religion“ werden sich vorerst in häusliche Quarantäne begeben. Ebenso befindet sich die Lehrkraft in häuslicher Quarantäne. Weitere bekannte Corona-Fälle gibt es derzeit nicht.

Die betroffenen Lerngruppen und die Lehrkraft haben sich genau an die Vorgaben des Infektionsschutzes gehalten. Kontakte fanden ausschließlich innerhalb der Lerngruppe bzw. im Pausenhof innerhalb der Klassenstufe (sogenannte „Kohorte“) statt. Das Vorgehen ist mit dem Gesundheitsamt besprochen und wird von dort gesteuert. Derzeit müssen demnach nur die Lerngruppen IRU 1/2 und IRU 3/4 in häuslicher Quarantäne das weitere Vorgehen abwarten. Wir hoffen natürlich sehr, dass die Infektion an kein Kind und keine Lehrkraft weitergegeben wurde.

Nach heutiger Einschätzung ist ein Schulbesuch für alle anderen Kinder unbedenklich. Ein Test ist nur für die Menschen vorgesehen, die in einem direkten Kontakt zu der Klasse standen. Der Schulbetrieb kann ganz normal weiter gehen.

Wir möchten Sie an der Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass Sie Ihr Kind bei ersten Krankheitsanzeichen nicht in die Schule schicken dürfen.

Die aktuelle Situation stellt eine große Herausforderung für uns alle dar. Der Schutz der Gesundheit Ihres Kindes und unserer Lehrkräfte liegt uns sehr am Herzen. Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, dass es in der Schule nur Kontakt zu den Mitschülern/innen der Klasse bzw. Kindern der gleichen Klassenstufe haben darf.

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Mit freundlichen Grüßen aus der Gutenbergschule

Mit freundlichen Grüßen aus der Gutenbergschule, 
Vogel (Schulleiter) und Müller-Hummel (Stellv. Schulleiterin)

Elterninformation: Positive Coronafälle

Bildquelle: erstellt T. Friedrich am 14.03.2020, Gutenbergschule Karlsruhe

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass uns gestern nachmittag zwei positive Covid-19-Testergebnis für ein Kind der Klasse 5a und dessen Geschwisterkind in der Klasse 9b unserer Schule über das Gesundheitsamt mitgeteilt wurde. Die betroffenen Klassenstufen 5 und 9 wurden informiert und befinden sich vorerst in häuslicher Quarantäne. Ebenso befinden sich seit gestern 11 Lehrkräfte in häuslicher Quarantäne, welche die Klassenstufen 5 und 9 in den letzten Tagen seit Montag unterrichtet haben.

Die betroffenen Klassen und deren Lehrkräfte haben sich genau an die Vorgaben des Infektionsschutzes gehalten. Kontakte fanden ausschließlich innerhalb der Klasse bzw. im Pausenhof innerhalb der Klassenstufe (sogenannte „Kohorte“) statt. Das Vorgehen ist mit dem Gesundheitsamt besprochen und wird von dort gesteuert. Derzeit müssen demnach nur die Klassen 5a/b und 9a/b in häuslicher Quarantäne das weitere Vorgehen abwarten. Wir hoffen natürlich sehr, dass die Infektion an kein Kind und keine Lehrkraft weitergegeben wurde.

Nach heutiger Einschätzung ist ein Schulbesuch für alle anderen Kinder unbedenklich. Ein Test ist nur für die Menschen vorgesehen, die in einem direkten Kontakt zu der Klasse standen. Der Schulbetrieb in der Grundschule (Klassen 1-4) und in der Werkrealschule (Klassen 6-8, 10) und alle VKLs kann ganz normal weiter gehen.

Wir möchten Sie an der Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass Sie Ihr Kind bei ersten Krankheitsanzeichen nicht in die Schule schicken dürfen.

Die aktuelle Situation stellt eine große Herausforderung für uns alle dar. Der Schutz der Gesundheit Ihres Kindes und unserer Lehrkräfte liegt uns sehr am Herzen. Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, dass es in der Schule nur Kontakt zu den Mitschülern/innen der Klasse bzw. Kindern der gleichen Klassenstufe haben darf. 

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen aus der Gutenbergschule 

Vogel                                                                   Müller-Hummel

Schulleiter                                                         Stellv. Schulleiterin